Speichern nach Eingabe?

Fragen zum Major-Release 3.1
Frank_
Beiträge: 0
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:06

Speichern nach Eingabe?

Beitragvon Frank_ » Di 1. Aug 2017, 08:50

mal so in die Runde gefragt ob das nur mir so geht

Auftrag fortführen, Daten angepasst, Heute weil gestern
nicht fertig geworden auch das Rechnungsdatum angepasst
und statt erst auf "speichern" auf "Freigabe" geklickt und dann
auf "versenden" nicht gemerkt das speichern vergessen wurde
und alle Datumsfelder auf das Tagesdatum gesetzt wurden
....ist doch Mist, zumindest find ich das
warum wird nach verlassen eines Eingabefeldes der Wert nicht gespeichert?
warum wird nicht wenigstens bei "Freigabe" davon ausgegangen das man das
was man freigibt auch behalten möchte?

Gruß
Frank

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: Speichern nach Eingabe?

Beitragvon sauterbe » Di 1. Aug 2017, 14:58

Da streiten sich die geistert.

Wir bringen da eventuell eine Warnung bald raus.

Schlimmer ist wenn man eine Rechnung im Entwurf anlegt mit einem alten Datum,

dann zwei Montate späte die Rechnung freigibt dann hat man per Klickt Steuerhinterziehung gemacht wenn man es nicht merkt
das das Datum "uralt" ist. Da man ja damals die Steuer hätte melden müssen.

Daher kommt das sozusagen.

Frank_
Beiträge: 0
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:06

Re: Speichern nach Eingabe?

Beitragvon Frank_ » Di 1. Aug 2017, 15:53

Schlimmer ist wenn man eine Rechnung im Entwurf anlegt mit einem alten Datum,
schlimm ist auch wenn man am 1ten noch Rechnungen
in den letzten Monat packen will, bei fortgeführten
Aufträgen das Datum ändert und auf Freigabe klickt
und anschliessend wechselweise neuen und alten Monat
in den Rechnungen hat

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: Speichern nach Eingabe?

Beitragvon sauterbe » Mi 2. Aug 2017, 01:58

ja eigentlich sollten die belegnummern auch immer fortlaufend mit aufsteigendem Datum sein ...