Seriennummer Verwaltung bei Stücklistenartikel

Fragen zum Major-Release 3.1
mafi
Beiträge: 0
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 12:03

Seriennummer Verwaltung bei Stücklistenartikel

Beitragvon mafi » Do 10. Aug 2017, 12:17

(Fortführung Themenfrage aus anderem Thema)
mafi hat geschrieben:
Mi 9. Aug 2017, 08:22
...
Eine weitere Frage hätte ich noch. Werden Seriennummern und Chargen in Stücklistenartikeln ebenfalls mit gepflegt?
sauterbe hat geschrieben:
Do 10. Aug 2017, 00:11
...

Was meinen Sie Werden Seriennummern und Chargen in Stücklistenartikeln ebenfalls mit gepflegt?

Normal wenn es klappt. Was es normale mach wird explodiert und dann greifen die normalen Funktionen der artikel
- also auch das Seriennummern oder Chargen erfassen für die Artikel.
Zum Besseren Verständnis

Ein Hauptartikel hat eine LOT Nummer, die wird bei Verwendung des Artikels gepfllegt. Das steht außer Frage
Wie sieht es mit den Unterartikeln (auch UnterUnterartikel) aus? Werden da die S/N bzw. Chargen/LOT Nummern ebenfalls mitgepflegt.

Als Beispiel:
Ein Gerät besteht aus 10 Einzelteilen. Jedes Einzelteil hat eine eigene Seriennummer. Die 10 Einzelteile sind als Stücklistenartikel des Gerätes hinterlegt. Werden alle 10 Seriennummern der Unterartikel gepflegt?
Testumgebung: Server: MAMP 3.3.1 | Apache: 2.2.31 | php: 7.0.19 / 7.1.5 | mySQL: 5.6.34
Server: Ubuntu Server 16.0.4 | Apache: 2.4.18 | php: 7.018 | mySQL: 5.7.19

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: Seriennummer Verwaltung bei Stücklistenartikel

Beitragvon sauterbe » Do 10. Aug 2017, 12:50

das wäre bei uns eher eine produktion / so dass man dan auch die unternummern erfassen kann / wenn ich das richtig verstanden habe

mafi
Beiträge: 0
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 12:03

Re: Seriennummer Verwaltung bei Stücklistenartikel

Beitragvon mafi » Do 10. Aug 2017, 14:13

OK, ich schaue mir das Produktionsmodul in der Online Version einmal an.
Ich melde mich ggf. wieder.
Testumgebung: Server: MAMP 3.3.1 | Apache: 2.2.31 | php: 7.0.19 / 7.1.5 | mySQL: 5.6.34
Server: Ubuntu Server 16.0.4 | Apache: 2.4.18 | php: 7.018 | mySQL: 5.7.19

mafi
Beiträge: 0
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 12:03

Re: Seriennummer Verwaltung bei Stücklistenartikel

Beitragvon mafi » Fr 11. Aug 2017, 10:20

Bevor ich das Produktionsmodul prüfe nehme ich mir erst einmal die Seriennummern als solches vor.

Zum besseren Verständnis eine Beschreibung unseres IST Zustandes.
Bei bestimmten Produkten wird bei Wareneingang eine interne laufende Nummer vergeben. Teilweise haben diese Produkte auch eine vom Hersteller vergebene ID.

Dazu folgende Fragen:

Frage 1. Gibt es in WaWision die Möglichkeit eine Artikelunabhängige laufende Nummer automatisiert zu vergeben?

Bei den Tests in der Online Demo Version habe ich bei den Artikeln den Reiter 'Seriennummern'. Im erscheinenden Fenster bietet die Menüauswahl den 'Generator' an. Hier kann ich Artikelbezogene Seriennummern automatisch generieren lassen. Am unteren Ende des Formulars kann ich ein Produkt direkt in ein beliebiges Lager einlagern lassen.

Dazu habe ich folgende Frage:

Frage 2. Kann ich diese Einstellungen zur Lagerverwaltung verwenden (Zubuchung von gelieferten Produkten)?

Bei Lagerbestand 0 werden trotz ausgewähltem direkten Einlagern keine Artikel ins Lager hinzugebucht. Existiert ein Lagerbestand von 1 oder mehr, werden die Artikel gemäß der angegebenen Anzahl an zu generierenden Seriennummern zum Lager hinzugebucht.

Frage 3. Ist das beabsichtigt, dass bei Lagerbestand 0 keine Lagerzubuchung auf diesem Wege möglich ist ?
Frage 4. Kann ich an bereits eingelagerte Produkte nachträglich eine eigene Seriennummer verteilen ?

Es wäre prima, wenn die Fragen einzeln beantwortet werden könnten.

Vielen Dank schon mal für den Support
Testumgebung: Server: MAMP 3.3.1 | Apache: 2.2.31 | php: 7.0.19 / 7.1.5 | mySQL: 5.6.34
Server: Ubuntu Server 16.0.4 | Apache: 2.4.18 | php: 7.018 | mySQL: 5.7.19

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: Seriennummer Verwaltung bei Stücklistenartikel

Beitragvon sauterbe » Sa 12. Aug 2017, 06:59

Frage 1. Gibt es in WaWision die Möglichkeit eine Artikelunabhängige laufende Nummer automatisiert zu vergeben?

Ja genau / Seriennummern / eigene erzeugen.

Frage 2. Kann ich diese Einstellungen zur Lagerverwaltung verwenden (Zubuchung von gelieferten Produkten)?

Aktuell wird es in der Produktion verwendet.

Bei Lagerbestand 0 werden trotz ausgewähltem direkten Einlagern keine Artikel ins Lager hinzugebucht. Existiert ein Lagerbestand von 1 oder mehr, werden die Artikel gemäß der angegebenen Anzahl an zu generierenden Seriennummern zum Lager hinzugebucht.

Man kann auch direkt über den Generator einlagern und Nummern direkt erstellen.
Bildschirmfoto 2017-08-12 um 08.57.20.png
Bildschirmfoto 2017-08-12 um 08.57.20.png (140.77 KiB) 1935 mal betrachtet
Frage 3. Ist das beabsichtigt, dass bei Lagerbestand 0 keine Lagerzubuchung auf diesem Wege möglich ist ?

Bitte kurz Screenshot von welcher Maske gesprochen wird.

Frage 4. Kann ich an bereits eingelagerte Produkte nachträglich eine eigene Seriennummer verteilen ?


aktuell nicht / geht grad nur bei MHD und Charge / in dem Fall kurz alle auslagern und nochmal wie gerade beschrieben einlagern

mafi
Beiträge: 0
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 12:03

Re: Seriennummer Verwaltung bei Stücklistenartikel

Beitragvon mafi » Fr 25. Aug 2017, 10:59

Ich konnte mich wieder etwas um die Seriennummern kümmern.
Einlagern mit Seriennummer (eigene Seriennummer) über den Generator funktioniert.

Ich habe einen Artikel mit Stückliste erzeugt. Die Stücklistenartikel sind Seriennummernbehaftet
Beim Erzeugen eines Auftrages explodiert der Basisartikel auch in die Stücklistenunterartikel, so wie erwartet.
Erzeuge ich direkt einen Lieferschein, explodiert der Basisartikel aber nicht !
Frage 1: Ist das Absicht?

Leider erscheint bei Erzeugung eines Auftrages oder eines Lieferscheins oder einer Rechnung nirgends die Auswahl der Seriennummer.
Frage 2: Wie bekomme ich die Seriennummern möglichst automatisiert in den Lieferschein eingetragen?

So wie im online Handbuch beschrieben über das Versandzentrum funktioniert es leider nicht, da kein erzeugtes Dokument (Auftrag oder Lieferschein) bei Aufruf des Versandzentrums angezeigt wird.

Frage 3: Wie kann ich einen solchen Vorgang bearbeiten?

Getestet wird dieser Vorgang im Online Testzugang.
Testumgebung: Server: MAMP 3.3.1 | Apache: 2.2.31 | php: 7.0.19 / 7.1.5 | mySQL: 5.6.34
Server: Ubuntu Server 16.0.4 | Apache: 2.4.18 | php: 7.018 | mySQL: 5.7.19

mafi
Beiträge: 0
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 12:03

Re: Seriennummer Verwaltung bei Stücklistenartikel

Beitragvon mafi » Fr 25. Aug 2017, 14:20

Ergänzend zu obiger Ausführung:

Ich habe einen Lieferschein mit einem Artikel mit Stücklistenunterartikel per Lieferschein "ausgelagert". Jetzt habe ich den Lieferschein storniert. Das Lager bleibt aber bei ausgelagerter Stückzahl. Ein Menüpunkt "Wieder einlagern" nach Stornierung bzw ein Abfragefenster "Ware wieder einlagern?" wenn über Lieferschein ausgelagert wurde wäre sicherlich sehr hilfreich

Hier dann die Frage 4: Wie buche den Lagerbestand eines stornierten Lieferscheins?
und Frage 5: Wie handle ich für diesen Fall die Seriennummern?
Testumgebung: Server: MAMP 3.3.1 | Apache: 2.2.31 | php: 7.0.19 / 7.1.5 | mySQL: 5.6.34
Server: Ubuntu Server 16.0.4 | Apache: 2.4.18 | php: 7.018 | mySQL: 5.7.19

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: Seriennummer Verwaltung bei Stücklistenartikel

Beitragvon sauterbe » Sa 26. Aug 2017, 05:40

In der 17.3 bzw. ab 17.2 gibt es dann schon. wenn man dann auch seriennummern ausgebucht hat werden diese wieder zurück gebucht

mafi
Beiträge: 0
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 12:03

Re: Seriennummer Verwaltung bei Stücklistenartikel

Beitragvon mafi » Sa 26. Aug 2017, 08:03

sauterbe hat geschrieben:
Sa 26. Aug 2017, 05:40
In der 17.3 bzw. ab 17.2 gibt es dann schon. wenn man dann auch seriennummern ausgebucht hat werden diese wieder zurück gebucht
Das ist schön, dass die ab Version 17.2 wieder zurück gebucht werden.
Frage 6: Nur wie buche ich die Seriennummern in den Lieferschein ein?

Können wir uns bitte darauf einigen, dass die Fragen so wie nummeriert auch beantwortet werden. Dann ist auch für alle Leser dieses Forums dir Antwort zur Frage eindeutig nachvollziehbar.
Vielen Dank

Hier noch mal die noch nicht beantworteten Fragen:

Frage 1: Ist das Absicht? (nicht explodierende Artikel mit Stücklistenunterartikeln im Lieferschein)
Frage 2: Wie bekomme ich die Seriennummern möglichst automatisiert in den Lieferschein eingetragen?
Frage 3: Wie kann ich einen solchen Vorgang bearbeiten? (Auswahl an Produkten mit Selektion der Serien Nummern)
Frage 4: Wie buche den Lagerbestand eines stornierten Lieferscheins? (soll dann wohl ab Version 17.2 funktionieren)
Frage 5: Wie handle ich für diesen Fall die Seriennummern? (Stornierung Lieferschein und Mitführung von Seriennummern)
Frage 6: Wie buche ich die Seriennummern in die Lieferscheine ein?

Vielen Dank schon mal für die möglichst ausführliche Beantwortung der 5 Fragen.
Testumgebung: Server: MAMP 3.3.1 | Apache: 2.2.31 | php: 7.0.19 / 7.1.5 | mySQL: 5.6.34
Server: Ubuntu Server 16.0.4 | Apache: 2.4.18 | php: 7.018 | mySQL: 5.7.19

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: Seriennummer Verwaltung bei Stücklistenartikel

Beitragvon sauterbe » Sa 26. Aug 2017, 09:50

Frage 1: Ist das Absicht? (nicht explodierende Artikel mit Stücklistenunterartikeln im Lieferschein)

Was ist Absicht?

Frage 2: Wie bekomme ich die Seriennummern möglichst automatisiert in den Lieferschein eingetragen?

WaWision erkennt das in der Enterprise Version, dass dort Artikel mit Seriennummern sind und es erscheint ein weitere Tab Seriennummern.

Frage 3: Wie kann ich einen solchen Vorgang bearbeiten? (Auswahl an Produkten mit Selektion der Serien Nummern)

Frage 4: Wie buche den Lagerbestand eines stornierten Lieferscheins? (soll dann wohl ab Version 17.2 funktionieren)

Vor 17.2 per Hand ab 17.2 gibt es im Aktion Select Feld einen Menüpunkt.

Frage 5: Wie handle ich für diesen Fall die Seriennummern? (Stornierung Lieferschein und Mitführung von Seriennummern)

Von Hand wieder korrekt einlagern. Wenn Sie aber die Enterpreise Version haben können wir Sie gerne auf 17.2 ziehen.

Frage 6: Wie buche ich die Seriennummern in die Lieferscheine ein?

WaWision erkennt das in der Enterprise Version, dass dort Artikel mit Seriennummern sind und es erscheint ein weitere Tab Seriennummern.