unsinniges Sortierverhalten der Artikelliste

Fragen zum Major-Release 3.1
Frank_
Beiträge: 0
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:06

unsinniges Sortierverhalten der Artikelliste

Beitragvon Frank_ » Do 10. Aug 2017, 13:30

um einige Artikel zu ändern gehe ich in die Artikelliste, lasse mir
eine größere Menge Artikel anzeigen, ändere die Sortierung
nach Artikelname aufsteigend
gehe zum Ändern in einen Artikel
gehe mit dem Button oben links wieder in die Liste
nun wird mir die Liste nach Artikelnummer absteigend angezeigt
ich klicke wieder auf Artikelspalte
nun habe ich meine Artikelliste nach Artikel absteigend sortiert und muss nochmal klicken

irgendeinen Merker muss es da ja geben nur eben
etwas unsinnig

Gruß
Frank

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: unsinniges Sortierverhalten der Artikelliste

Beitragvon sauterbe » Fr 11. Aug 2017, 04:39

ja das ist bekannt. das werden wir sehr bald behoben. steckt leider tiefer in dem Datatables das Problem. Aber wie gesagt ist bekannt und wird hoffentlich bald der Vergangenheit angehören.

Frank_
Beiträge: 0
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:06

Re: unsinniges Sortierverhalten der Artikelliste

Beitragvon Frank_ » Mi 6. Sep 2017, 09:01

Hallo,

könnten Sie "sehr bald" definieren?
dieses Verhalten trift wohl auf alle Bereiche mit Listen zu,
offen Posten austragen macht mich gerade kirre, nach jedem
verbuchten Zahlungseingang ändert sich die Sortieren

Gruß
Frank

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: unsinniges Sortierverhalten der Artikelliste

Beitragvon sauterbe » Mi 6. Sep 2017, 10:37

hoffentlich in 17.4

Frank_
Beiträge: 0
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:06

Re: unsinniges Sortierverhalten der Artikelliste

Beitragvon Frank_ » Do 7. Sep 2017, 19:21

na dann hoffe ich weiter

gehört zwar nicht ganz zum Thema, aber schön wäre auch
ein Update zu PHP 7 und damit verbunden die Hoffung das
Programm wieder etwas schneller zu bekommen. Seit dem Update
zur Professional Version ist die Eieruhr
cap030.jpg
cap030.jpg (2.76 KiB) 1330 mal betrachtet

unser Standardsymbol, bin schon am überlegen zur Opensource
zurück zu wechseln um diesen Mist von IonCube zu deinstallieren.

Gruß
Frank

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: unsinniges Sortierverhalten der Artikelliste

Beitragvon sauterbe » Fr 8. Sep 2017, 05:19

da ist was anderes faul / können Sie ein Ticket im Ticketsystem eröffnen - dann helfen wir da immer schnell

ist denke ich nur was kleines

Frank_
Beiträge: 0
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:06

Re: unsinniges Sortierverhalten der Artikelliste

Beitragvon Frank_ » Mo 25. Sep 2017, 09:10

Hallo,

nachdem es ja hieß mit PHP 7.0 soll es besser funktionieren
haben wir nach stundenlangem Probieren raus gefunden
das Php 7.0.23 geht nicht. Aber 7.0.22 funktioniert,
der Hinweis wäre im Vorfeld wirklich klasse gewesen.

die Verbesserung in der Geschwindigkeit ist zwar da,
aber minimal

Gruß
Frank Gericke

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: unsinniges Sortierverhalten der Artikelliste

Beitragvon sauterbe » Fr 29. Sep 2017, 16:36

kam eine Meldung warum es nicht geht?

Frank_
Beiträge: 0
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:06

Re: unsinniges Sortierverhalten der Artikelliste

Beitragvon Frank_ » Mo 9. Okt 2017, 20:43

mag es gegeben haben, ich glaub nicht das sich unser Webservice
das gemerkt, der war eh sauer ob dieser unsinnigen Arbeiten
aufgrund unvollständiger Infos

meine Begeisterung hat auch einen Dämpfer, diese Geschwindigkeit
ist meganervig und wenn das nicht lösbar ist werde ich auf die
Opensource zurück wechseln und mir die fehlenden Funktionen
programmieren lassen.

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: unsinniges Sortierverhalten der Artikelliste

Beitragvon sauterbe » Do 12. Okt 2017, 03:09

ist das immer noch langsam / dachte jetzt ist es schnell?

da ist irgendwas komisch an ihrem webspace oder server

können Sie es nochmal über das Ticketsystem melden. dann schauen wir es gerne nochmal per Teamview o.ä. an