Zusätzlicher Steuersatz

Fragen zum Major-Release 3.1
Jens
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Okt 2017, 16:48

Zusätzlicher Steuersatz

Beitragvon Jens » Di 3. Okt 2017, 17:47

Hallo zusammen,

herzlichen Dank für Aufnahme ins Forum. Wir sind eine in Spanien ansässige Imkerei und vertreiben in näherer Zukunft zusätzlich noch weitere handwerklich produzierte Lebensmittel im Gourmet-Bereich. Für den deutschen Markt sind wir super aufgestellt. Unser Logistikpartner (Versandmanufaktur) nutzt WaWision und wir sind direkt mit unserem Webshop (Shopware) angebunden.

Da wir mit der Handhabung super zufrieden sind, haben wir uns dazu entschlossen, zuerst einmal auf OpenSource-Basis, WaWision auch für den spanischen Markt als Kunden-/Lieferantendatenbank und Workflow-Tool zu testen. Hier sind wir nicht an den Online-Shop angebunden, da wir für den spanischen Markt eine andere Marke nutzen.

Jetzt aber zu unserem Problem. Wir verkaufen hier in Spanien hauptsächlich an kleine, inhabergeführte Geschäfte, die eine besondere Besteuerungsform gewählt haben. Bei dieser Besteuerung stellt der Rechnungssteller dem -empfänger dessen Steuerschuld (Mehrwertsteuer) in Rechnung, da dieser keine Umsatzsteuererklärung macht. Heißt ich habe bei einigen Kunden 3 Steuersätze anzuwenden.

1. normalen MwSt.-Satz (IVA) auf Dienstleistungen, Transport, etc. (21%)
2. reduzierten MwSt.-Satz auf Lebensmittel (10%)
3. den Recargo de equivalencia (1,4%) auf den Warenpreis (nicht auf die Transportkosten)

Gibt es eine einfache (wie gesagt, Neuling auf der Administratorenseite in WaWision und kein Programmierer) Möglichkeit, unseren Kunden (die es betrifft, es sind nicht alle), alle drei Steuersätze zu berechnen?

Ganz lieben Dank im Voraus für Eure Hilfe.

Beste Grüße

Jens Kleinwächter
Manufactura del gusto

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: Zusätzlicher Steuersatz

Beitragvon sauterbe » Do 5. Okt 2017, 03:35

ab der neuern Version kann man eigene Steuersätze angeben
Bildschirmfoto 2017-10-05 um 05.32.49.png

also das kommt jetzt in 17.3 bzw. 17.4

da kommt ein Punkt manuell dazu.

aber in den Belegen kann man jetzt auch schon eigene Steuersätze angeben. Man muss es gerade pro Position von Hand machen.
Bildschirmfoto 2017-10-05 um 05.32.49.png

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: Zusätzlicher Steuersatz

Beitragvon sauterbe » Do 5. Okt 2017, 03:36

hier soll das manuell folgen
Bildschirmfoto 2017-10-05 um 05.32.49.png
Bildschirmfoto 2017-10-05 um 05.32.49.png (46.46 KiB) 896 mal betrachtet

aktuell kann man in der Position im Beleg schon eigene Steuersätze angeben
Bildschirmfoto 2017-10-05 um 05.34.17.png
Bildschirmfoto 2017-10-05 um 05.34.17.png (38.85 KiB) 896 mal betrachtet