Module schreiben

Fragen Rund um den Quelltext.
Lehrling
Beiträge: 0
Registriert: Do 27. Apr 2017, 05:31

Module schreiben

Beitragvon Lehrling » Do 27. Apr 2017, 05:40

Moin Moin,

derzeit beschäftige ich mich sehr intensiv mit der openSource Version und wollte mich an der Modul programmierung versuchen anhand des Themas "Beispielmodule Programmieren" aus dem Helpdesk. Nun ist mir leider nicht ersichtlich oder klar geworden wie ich dieses Modul einbinden kann bzw. sehen kann. In den Rechten des Benutzers wird es mir angezeigt und die rechte sind auch alle vergeben und trotzdem ist das Modul selber nicht in der Oberfläche zu sehen.

Hab ich irgendwas Überlesen oder Vergessen?

Liebe Grüße

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: Module schreiben

Beitragvon sauterbe » Fr 28. Apr 2017, 06:19

man muss es direkt aufrufen


index.php?module=namedesmoduls&action=eigeneaction

klappt das?

Lehrling
Beiträge: 0
Registriert: Do 27. Apr 2017, 05:31

Re: Module schreiben

Beitragvon Lehrling » Fr 28. Apr 2017, 06:33

Moin,

nein das klappt leider nicht.
Ich hab das Beispielmodul so quasi abgeschrieben wie es im Helpdesk ist.
Ich finde so was sollte halt auch funktionieren damit man es auch besser versteht und alles Nachvollziehen kann, grade für die, die noch nicht so viel Ahnung haben, aber irgendwie scheint das nicht der Fall zu sein.

PS. So wie ich das gelesen habe müsste das Modul ja acuh eine Tabelle in der Datenbank anlegen und das passiert auch nicht.

Lehrling
Beiträge: 0
Registriert: Do 27. Apr 2017, 05:31

Re: Module schreiben

Beitragvon Lehrling » Fr 28. Apr 2017, 08:31

Hi,

so also jetzt geht es wenn ich den link direkt aufrufe aber wenn man ein Modul anbinden will dann will man das ja auch gerne über die Grafische Oberfläche auswählen können. zwar habe ich es jetzt geschafft dass ich unter "Mein Bereich" den Punkt >Beispielmodul< habe, aber beim Aufruf von diesem bekomme ich nur eine leere Seite.

Grüße

Lehrling
Beiträge: 0
Registriert: Do 27. Apr 2017, 05:31

Re: Module schreiben

Beitragvon Lehrling » Fr 28. Apr 2017, 09:12

.....

mi ist grade aufgefallen das bei der Adresseingabe das nur funktioniert wenn das 'e' bei module nicht da ist.

also da seh ich dann was:
http://127.0.0.1/www/index.php?modul=be ... ction=edit
und hier seh ich nichts:
http://127.0.0.1/www/index.php?module=b ... ction=edit

nur das Programm hängt das 'e' automatisch an!?!

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: Module schreiben

Beitragvon sauterbe » Fr 28. Apr 2017, 12:14

ah jau das war ein tippfehler meinerseits

dann passt es jetzt oder?

Lehrling
Beiträge: 0
Registriert: Do 27. Apr 2017, 05:31

Re: Module schreiben

Beitragvon Lehrling » Fr 28. Apr 2017, 13:57

Hi,
nene das passt alles noch nicht weil sobald ich auf mein erstelltes Menü klicke welches mich zum Beispielmodul verlinken soll fügt er ja immer automatisch das 'e' im Link dazu. Also der link ist immer mit 'e' und dann kommt immer die leere Seite.
Außerdem ist die Frage ob ich das anbinden des Menüpunktes in der class.erpapi.php überhaupt so richtig ist.
Ich hab halt nur dort die Menüpunkte gefunden und das da zu Geschrieben.
LG

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: Module schreiben

Beitragvon sauterbe » So 30. Apr 2017, 05:30

also das e stimmt schon.

kannst du dein quelltext hier mal raufladen? dann schau ich es an

Lehrling
Beiträge: 0
Registriert: Do 27. Apr 2017, 05:31

Re: Module schreiben

Beitragvon Lehrling » Mi 3. Mai 2017, 05:53

Moin Moin,

Ich hab das beispielmodul genommen so wie es im Helpdesk unter dem Punkt "Beispielmodule programmieren" steht. Also einfach copy&paste des Quelltestes. Die .php hab ich unter www/pages abgespeichert und die 2 .tpl dateien unter /www/pages/content so wie es im punt "Anleitung eigenes Modul für wawision" im helpdesk steht.

nur mit dem unterschied das ich noch in der class.erapi.php unter dem Menü "Mein Bereich" die Zeile eingefügt habe damit ich das beispielmodul auch da auswählen kann.
$navarray['menu']['admin'][$menu]['sec'][] = array('Beispielmodul','beispielmodul','edit');

Und ich habe in der Datenbank eine Tabelle angelegt obwohl das ja eigentlich automatisch geschehen soll so wie ich es raus gelesen habe.

Grüße

sauterbe
Administrator
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 13:34

Re: Module schreiben

Beitragvon sauterbe » Fr 5. Mai 2017, 04:58

Im Beispiel fehlt oben in TableSearch ein Gänsefüsschen

$where = " YEAR(b.datum) < \"$jahr\"";

dann geht es